15.03.2020
Liebe Schachfreunde!

Ein Virus zieht um die Welt und hat auch Deutschland fest im Griff.
Die Fussballbundesliga hat die nächsten zwei Spieltage verschoben und im Schach bis hin zur Rheinlandliga sieht es nicht anders aus.
Ich war vom 05.03.2020 bis heute (gerade zurückgekommen) auf Lanzarote, im Urlaub!
Seit Samstag habe ich mit dem Bezirksvorstand per Whats-App im Kontakt gestanden und wir haben heute folgende Beschlüsse gefasst.

1. Die B-Klasse Süd wird beendet, hier ist die Meisterschaft bereits entschieden und Absteiger gibt es nicht!
2. B-Klasse Nord: Der 9. Spieltag wird auf den 25.04.2020 verlegt, fällt hier dann die Entscheidung in der Meisterschaft, so entfällt der 10. Spieltag.
3. A-Klasse: hier wird der letzte Spieltag auf den 02.05.2020, verlegt.
4. Bezirksliga: hier wird der letzte Spieltag ebenfalls auf den 25.04.2020 verlegt.

Sollte sich die Lage verschlimmern und der Spielbetrieb kann am 25.04.2020, nicht wieder aufgenommen werden, so wird im Bezirksvorstand erneut über das weitere Vorgehen beraten werden!

Wir vom Bezirksvorstand hoffen das dieser Fall nicht eintreten wird, aber in die Zukunft können auch wir nicht sehen.
Und nach einer Saison ist vor einer Saison, hier sind anschließend Vorbereitungen zum Saisonabschluss und auch Vorbereitungen zur Saison 2020/21 zu treffen. Man kann also nicht ewig nach hinten schieben und ich erinnere daran, dass wir einen kommissarischen Bezirksspielleiter haben, der ohne Zweifel eine hervorragende Arbeit macht, den man aber auch nicht bei den kommenden Saisonabschluss- und Vorbereitungsarbeiten unter Zeitdruck setzen muss!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Back
(1. Vorsitzender)