22.06.2020

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, Ehrenmitglieder, liebe Schachfreunde!

Da gesetzlich Veranstaltungen in Innenräumen (mit "Corona" bedingten Auflagen) wieder erlaubt worden sind, kann auch unsere Mitgliederversammlung am 11.07.2020, in der Villa Rochade, in Koblenz-Karthause, um 14:00 Uhr stattfinden.

Wir werden Mindestabstände von 1,5 m einhalten müssen, sowie "Mund-Nasenschutz" tragen müssen!

Daher gibt es folgende Einschränkungen und Auflagen:

1. Pro Verein ist nur ein Delegierter zugelassen und bekommt einen Platz zugewiesen.

2. Eine Voranmeldung per E-mail bis zum 04.07.2020, mit Wohnadresse und Telefonnummer, wird erbeten und

   ausdrücklich gewünscht, um Vorbereitungen treffen zu können, außerdem ist dies auch vorgeschrieben.

   Bitte die Voranmeldung an: 1.vorsitzender@sbrn.de und in Cc. an: alschach@vfr-koblenz.de
3. Wie bereits erwähnt: Mund-Nasenschutz-Masken (der Gesetzgeber erlaubt auch Schals) ist vorgeschrieben.

4. Laut Hygienekonzept: 3. Personenbezogene Einzelmaßnahmen unter a) Personen mit erkennbaren Symtomen einer Atemwegsinfektion ist der Zugang zu verwehren.

 

Infos zur Tagesordnung:

TOP 5: Ehrungen

Meister des Mannschaftsspielbetriebs (Bezirksliga, A-Klasse, B-Klasse Nord, B-Klasse Süd).

Mannschaftspokalsieger

Dähnepokalsieger

Schachsparte der SG Pieroth/BurgLayen (40 Jahre)

Schachabteilung des VfR Eintracht Koblenz (40 Jahre)

Schachabteilung des VfR Simmern 1950 (70 Jahre und SG Simmern-Liebhausen-Kisselbach: 30 Jahre)

 

TOP 10: Neuwahlen (10a) Bezirksspielleiter)

Hier wird ein Schachfreund gesucht der die Spielleiterfunktion für den Mannschaftspokal und den Dähnepokal übernimmt.

Also jemanden der gut mit Swiss-Chess umgehen kann. Ausschreibungen für beide Wettkämpfe sind vorhanden, der Aufwand für dieses Amt ist also überschaubar. Intressenten melden sich bitte unter: 1.vorsitzender@sbrn.de

Laut Vorstandsbeschluss vom 04.04.2020: Wird für dieses Amt keine Person gefunden, entfallen beide Wettkämpfe für die kommende Spielsaison.

 

TOP 11a: Spielbetrieb

In der Schachbundesliga soll heute (21.06) eine Entscheidung über die Fortsetzung der Saison fallen, bisher ist aber diesbezüglich noch nichts zu erfahren. Der Deutsche Schachbund will am 23.06. eine Entscheidung für die 2. Bundesligen treffen, Die darunterliegenden Ligen werden entscheiden, wenn "Oben" die Entscheidungen gefallen sind.

Deshalb kann man was unseren Spielbetrieb betreffend wäre noch nichts sagen!

Im Landesverband Mecklenburg-Vorpommern jedenfalls wurde heute der Spielbetrieb wieder aufgenommen.

Unsere Blitz-Einzelmeisterschaft im Anschluss an die MV muss leider entfallen!

 

Ich bedanke mich bei der Schachabteilung des VfR-SC Koblenz und beim Vorstand des VfR Eintracht Koblenz dafür, dass wir unsere MV in der Villa Rochade durchführen können.

An unsere Vereine ergeht die Bitte vollzählig mit einem Delegierten teilzunehmen und bitte um Verständnis für die Einschränkungen und Auflagen, aber unsere Gesundheit sollte jedem am Herzen liegen.

 

Mit schachfreundlichen Grüßen

Andreas Back